AGB     |    Sitemap     |    Impressum    |    Datenschutz                    DE     EN


Robust genug für den Mars - unsere SiC-Dioden im NASA-Rover "Curiosity"

ifw optronics lieferte die strahlungsfesten SiC-UV Detektoren für die erfolgreiche NASA Mars Mission „Mars Science Laboratory“ mit dem Mars-Landerover „Curiosity“. Als Teil der Rover-Wetterstation (REMS) werden seit über 1000 Sols zuverlässig die UV-Strahlungswerte von verschiedenen SiC-Dioden in fünf Wellenlängenbereichen erfasst.


Hierbei kommen großflächige SiC-Chips mit eigenen und kundenspezifischen Filtern sowie eine den tiefen Temperaturen angepasste Aufbautechnik zum Einsatz. Ringförmige Permanentmagnete um die Photodioden verringern die Ablagerung des eisenhaltigen Marsstaubs. Die Fläche innerhalb eines Permanentmagneten im Zentrum der Photodiodenanordnung dient als Referenz für die absolute Verunreinigung der Dioden.

Weiterführende Links:

Übersicht über die technische Verwirklichung:  

Centro de Astrobiología Madrid

Rover Environmental Monitoring Station (REMS)

NASA Curiosity Seite

 

Messdaten der ifw-optronics Sensoren:

Archiv